SPENDENABSETZBARKEIT

Alle Informationen zur

Spendenabsetzbarkeit

Hier können Sie alles nachlesen, was Sie zum Thema "Spendenabsetzbarkeit" wissen müssen. 

Sie finden unsere Registrierungs-Nummer, aber auch viele andere Infos, die Sie zur steuerlichen Berücksichtigung benötigen.

 

Unsere Reg. Nr.: SO 19988

Unsere Tipps zur Spendenabsetzbarkeit

  1. Ab sofort können Sie unserem Verein mehr spenden, ohne mehr Geld auszugeben.
  2. Von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen sind maximal 10% als Spende von der Steuer absetzbar. Wenn ihr steuerpflichtiges Vorjahreseinkommen 25.000 Euro beträgt, dann können Sie bis zu 2.500 Euro absetzen.
  3. Ihre Spenden werden von uns beim Finanzamt bekanntgegeben. Dazu müssen Sie nur Ihren Vor- und Zunahmen lt. Melderegister (siehe Meldezettel) und Ihr Geburtsdatum anführen.
  4. Firmenspenden: Es können maximal 10% des Vorjahresgewinns als Betriebsausgabe abgesetzt werden.

 

mehr Infos finden Sie unter der Website des Bundesministeriums für Finanzen: 

https://www.bmf.gv.at/public/informationen/spendenservice.html

Wie funktioniert die automatische steuerliche Berücksichtigung?

Damit Ihre Spende automatisch in Ihrer (ArbeiternehmerInnen) Veranlagung berücksichtigt werden kann, müssen Sie uns Ihren vollständigen Namen (Vor- und Zuname) und Ihr Geburtsdatum bekanntgeben. Dabei ist es sehr wichtig, dass Ihre Daten korrekt angegeben werden und die Schreibweise Ihres Namens mit jener im Meldezettel übereinstimmt.

Kann ich künftig nicht mehr anonym spenden?

Sie können weiterhin anonyme Spenden an unseren Verein tätigen. Allerdings verzichten Sie dann darauf, Ihre Spende im Zuge Ihrer Veranlagung abzusetzen.

Was kann ich tun, wenn ich nicht möchte, dass meine Daten übermittelt werden?

Sie müssen uns Ihre Daten nicht übermitteln, jedoch können Ihre Spenden dann nicht in Ihrer (ArbeiternehmerInnen) Veranlagung abgesetzt werden.

Wenn Sie uns Ihre Daten bereits mitgeteilt haben, können Sie uns jederzeit schriftlich mitteilen, dass Sie eine weitere Datenübermittlung untersagen. Aber auch in diesem Fall kommt es zu keiner steuerlichen Berücksichtigung Ihrer Spenden.

Muss ich Angst haben, dass meine Daten nicht vertraut behandelt werden?

Nein, Sie müssen sich keine Sorgen machen.

Die Datenübermittlung erfolgt in einer Weise, die die höchste Datensicherheit gewährleistet. Ihre Personendaten werden verschlüsselt und können nur noch vom zuständigen Finanzamt für die Steuerveranlagung verwendet werden. Dies erfolgt durch das verschlüsselte bereichsspezifische Personenkennzeichen für Steuern und Abgaben (kurz vbPK SA). Das vbPK SA kann nur vom Finanzamt wieder entschlüsselt werden und somit können unbefugte Personen oder Einrichtungen auf Ihre Daten nicht zugreifen.

Image
Image

Kontaktiere uns

FairTrained logo weiss 
Pargatstetten 7, 3662 Münichreith
Telefon: 0650/4299924
E-Mail: info@fairtrained.at
ZVR: 1999457759

Spendenkonto:

Fair Trained Assistenzhunde
IBAN: AT44 3293 9000 0141 0893
BIC: RLNWATWW939